Korrektur der Ellipsen-Exzentrizität im Kontext von Kamerakalibrierungen

Autoren

Waldemar Mordwinzew, Burkhard Tietz, Frank Boochs, Dietrich Paulus

Zusammenfassung

Dieser Beitrag befasst sich mit dem Einfluss der Zielmarkenexzentrizität während der Kamera-Kalibrierung in Kombination mit verschiedenen Kalibrierkörpern. Zunächst wird deren Einfluss auf die Resultate anhand numerischer Simulationen nachgewiesen. In diesen Simulationen wird eine Erfassung des Einflusses der Exzentrizität auf Bildmessung, Objekt- und Kamerageometrie angestrebt. Im zweiten Schritt wird eine Realkalibrierung mit vergleichbarer Aufnahmekonfiguration durchgeführt. Dabei werden Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede der erreichten Ergebnisse diskutiert sowie eine mögliche Kompensation des Einflusses in der Praxis erörtert.

Vorgestellt wurde diese Arbeit während der Oldenburger 3D Tage 2015. Der Erstentwurf samt Folien, des später eingereichten Artikels kann hier heruntergeladen werden:

Dokument: pdfKorrektur der Ellipsen-Exzentrizität im Kontext von Kamerakalibrierungen - pdf

Folien: pdfKorrektur der Ellipsen-Exzentrizität im Kontext von Kamerakalibrierungen Folien - pdf